Aktuell

 

Rosenmontag 2018

Bilder zur Rosenmontagsfeier findet man im Fotoalbum. 

Viel Spaß beim Ansehen.

Wintersporttage an der Grundschule Am Jacobitor

Zum Ende des 1. Halbjahres fanden wieder unsere allseits beliebten Wintersporttage statt. Wie auch im letzten Jahr, fuhren wir an 2 Tagen mit jeweils zwei Klassen zum Schlittschuhlaufen nach Bad Sachsa. Gut gepolstert und voller Vorfreude fuhren die Klassen los. Nachdem auch in der Halle endlich alle Schlittschuhe an den Füßen waren, konnte es auch endlich losgehen, bzw. - fahren. 

Anfangs waren einige unserer Schülerinnen und Schüler noch sehr vorsichtig, da ihnen der neue Untergrund noch sehr fremd vorkam, 

mit der Zeit und mit verschiedensten Hilfen von Pinguinen, Mitschülern und Mitschülerinnen, oder Schulbegleitern und Lehrern wurden sie aber immer sicherer und fanden auch immer mehr Spaß am Ausflug.

20180130 091730     20180130 095807     20180130 091841     20180130 091613     20180130 091547

Low-T-Ball-Turnier an der Grundschule Am Jacobitor

Schultennis-Cup 2018 an der Grundschule Am Jacobitor

Gleich am zweiten und dritten Schultag des zweiten Schulhalbjahres ging es in der Grundschule am Jacobitor richtig zur Sache: Der diesjährige Schultennis-Cup fand statt – ein bei allen Kindern beliebtes Turnier. Deshalb stehen die Schiedsrichter (Schülerinnen und Schüler der Hauptschule Neustädter Tor) und die Organisatoren vom TC RW Osterode (Jugend- und Jüngstenwartin der TNB-Region Südniedersachsen Angelika Riban, Trainer Peter Hagedorn und Jugendwartin Marlen Harms) der Rektorin Frau Sengstack-Küster und dem Orga-Team der Schule bei diesem spannenden Ereignis immer wieder gern zur Seite – und natürlich auch wegen der super Verpflegung (von den Schülerinnen und Schülern selbst zubereitete Leckereien).

So war es auch in diesem Jahr. Die Jahrgänge 1 bis 4 boten ansehnliche, teilweise äußerst enge Spiele um die Jahrgangsmeisterschaft der Schule. Alle, auch diejenigen, die noch nie einen Tennisschläger in der Hand hielten, begreifen das Prinzip dieses Rückschlagspiels schnell und sind sofort im Thema. Und mit ein bisschen Glück haben alle gute Gewinnchancen, nicht nur die vermeintlichen Favoriten. Außerdem stachelt die lautstarke Anfeuerung der Mitschüler zu Höchstleistungen an. Zur Belohnung gab es für die Gewinner Medaillen und Urkunden zum Abschluss einer gelungenen Veranstaltung, die zwischenzeitlich auch von Frau Sengstack-Küster, der Rektorin der GS am Jacobitor, begleitet wurde.

02 IMG 20180208 WA0008     06 IMG 20180208 WA0004     IMG 20180207 093705     IMG 20180207 093325

03 IMG 20180208 WA0007                IMG 20180207 125548 

                                          Sieger der Jahrgänge 1 + 2

Platz Jahrgang 1 Jahrgang 2 Jahrgang 3 Jahrgang 4        
1 Heba Hasan / Mert Ahmed Amagan Eilina Khudir / Said Fandi Hameda Fandi / Malte Libeau Maryam Sarwari / Marlon Koyro        
2 Lia Hammer / Mohammad Yusuf Sarwari Nicole Anna Oehme / Jurian Richter Hana Habboush / Jami Häse Shahed Harbouk / Jonas Jemain Zajonz        
3 Ecrin Koyun / Brandon Lee Meier Zaineb Aldarwish / Enes Koyun Hanan Fandi / Abdullatif Alkojak Lea Chayenne Loß / Sebastien Bode        
4 Ivana Jovanovic / Levi Mathes Mara Stolze / Jeremy Damian Masche Faten Al Kathib / Ahmad Antakle Sonia Ismail Khodeda / Samet Caylak        

Projekt "Schüler schulen Senioren"

Am 19.01. und 26.01.18 fand das Projekt "Schüler schulen Senioren am Computer" an unserer Schule statt. Vier Senioren

kamen an diesen Tagen in die Schule, um etwas über den Umgang mit dem Computer und dem Internet zu erfahren. Voller Eifer

beantworteten die Schüler alle Fragen der Senioren.

P1000443

Busverbindung am Zeugnistag

Elterninformation zu Busverbindungen am Zeugnistag 31.01.2018

Sehr geehrte Eltern der Buskinder,

am morgigen Zeugnistag haben Ihre Kinder um 10:30 Uhr Schule aus. Um 10:38 Uhr wird es eine Busverbindung von Osterode-Badegarten über Freiheit – Lerbach – Osterode Eulenburg – Sösetalsperre – Riefensbeek – Kamschlacken
geben.

Mit freundlichen Grüßen

Nadine Sengstack – Küster ( Schulleiterin )

Schule am Mittwoch, den 6.12.2017 findet statt

Liebe Eltern,

nachdem nun hoffentlich der erste Schreck überwunden ist und alle  Schüler und Schülerinnen, Lehrerinnen, pädagogische Mitarbeiterinnen, Hausmeister und Sekretärin unbeschadet die Schule verlassen konnten, kommt nun die angekündigte Informationen zum weiteren Schulverlauf.

Nach einem Rundgang durch die Schule konnte keine große Geruchsbelästigung durch den Brand im Nachbargebäude festgestellt werden, sodass

der Unterricht morgen ( 6.12.2017 ) stattfinden kann.

Natürlich wird in allen Klassen über das Erlebte gesprochen, sodass die Schülerinnen und Schüler Zeit zum Verarbeiten haben. Sollte Ihr Kind die heutigen Eindrücke morgen früh noch nicht verarbeitet haben und mit Angst belastet sein, geben Sie uns bitte telefonisch bescheid.

Sie können sehr stolz auf Ihre Kinder sein, denn während der heutigen Krisensituation haben alle gemeinsam sehr gut reagiert.