Projekt "Fit für Pisa"

P1010557            P1010577

Am 19.02.2014 war es endlich mal wieder soweit. Es sollte ein Praxisteil des Projektes "Fit für Pisa" für die Klassen 2a und 2b unserer Schule erfolgen. Die Schüler und Schülerinnen waren auch schon gespannt darauf, was heute wohl auf dem Speiseplan stehen würde. 

Die Regeln für die Zubereitung der Leckereien - Hände waschen und in Gruppen aufteilen - waren schnell erledigt und es konnte ohne Verzögerungen an die Arbeit gehen. Während eine Gruppe sich mit der Zubereitung von "Aprikosen Ufos" beschäftigte, kümmerte sich die zweite Gruppe um die "gefüllten Baguettes", die dritte Gruppe um das "Ricotta-Tomaten-Sandwich" und die vierte Gruppe um die "Schwarz-Weiß-Brote mit Frischkäse". Unsere Schüler und Schülerinnen hat viel Spaß bei der Zubereitung und viele traute sich sogar an neue, bislang ungekannte Köstlichkeiten. Was so eine eigene Zubereitung doch ausmacht! Zum Nachtisch durfte sich jeder noch selbst Haferflocken durch die Mühle mahlen und mit frischem Obst und Milch genießen. Bei der anschließenden Verköstigung am Buffet wurde kaum etwas übrig gelassen. Zum Schluss bekamen alle teilnehmenden Kinder die Rezepte mit nach Hause.

P1010580  P1010567